AG-Angebote 2018/2019

In der folgenden Tabelle sind die AG-Angebote für die Jahrangsstufen 5 bis 10 aufgeführt. AG-Angebote für die Jahrgangsstufen 5 und 6 AG-Angebote für die Jahrgangsstufen 7 und 8 sowie 9 und 10  

weiter lesen

Klassenfahrt Möhnesee

Drei Tage ging es für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b bei gutem Wetter an den Möhnesee. Dabei stand jedoch nicht das Ausruhen von der Schule im Mittelpunkt, es sollte vielmehr die Klassengemeinschaft gestärkt werden, sodass auch die Lernatmosphäre davon profitiert. Auf dem Hinweg wurde an der Staumauer des Möhnesees ein erster Halt gemacht. Nach dem sich alle Schülerinnen und Schüler in ihren Zimmern eingerichtet hatten und eine erste Mahlzeit in der Jugendherberge eingenommen wurde, lernten wir […]

weiter lesen

Bayram Brunch

Die Schülerinnen und Schüler des Islamunterrichtes im Jahrgang 5 hatten zum Abschluss des Ramadanmonats alle Mitschülerinnen und Mitschüler aus dem Jahrgang 5 zu einem Brunch in die Mensa eingeladen, um das Ende des Fastenmonats gemeinsam zu feiern. Zu diesem Projekt im Rahmen der interreligiösen und interkulturellen Erziehung derGeschwister-Scholl-Schule konnte auch die Klasse 5a der Marienschule begrüßt werden. Nach der Begrüßung zum gemeinsamen Brunch durch die Schüler der islamischen Religionsgruppe von Frau Cevik wurde ein stimmungsvoller Rap zum Ramadan aufgeführt. Anschließend […]

weiter lesen

Anschrift

Geschwister-Scholl-Realschule
Diemshoff 116
48282 Emsdetten
Tel: 02572/953313
Fax: 02572/953314
E-Mail: info@gss-emsdetten.org

Bestellung Mittagessen


Kalender

<< Sep 2018 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Schließfächer

Seit Beginn des Schuljahres 2014/15 nimmt die Geschwister-Scholl-Schule an dem Programm „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW“ (kurz: KAoA) teil. Dies bedeutet, dass bereits im Jahrgang 8 alle Schülerinnen und Schüler mit der Berufsorientierung starten und so ihre eigenen Kompetenzen kennenlernen und Einblicke in verschiedene Berufsfelder bekommen. Nach den Weihnachtsferien haben die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8a und 8b eine zweitägige Profilanalyse bei Lernen fördern in Emsdetten durchlaufen, wo neben Aussagen zu den praktischen und […]

weiter lesen

Woodcamp – Heal the world? Klimakatastrophe, Eneriegeengpass, Flut, Hunger, Massentierhaltung……. Wo beginnt die persönliche Verantwortung für unsere Umwelt? Machen Jugendliche sich überhaupt Gedanken über die Zukunft der Erde? Was können sie tun, um aktiv Verantwortung zu übernehmen? Mit diesen Fragen setzt sich das neue Theaterstück der Geschwister-Scholl-Schule aktiv aber auch humorvoll auseinander. Aufführungstermine: 19. und 20. März 2015 jeweils um 19:30 Uhr Impressionen zum neuen Theaterstück 2015   Bild 1: Als Techniker helfen die Ehemaligen Schüler David Sievers, Jannik Weßler […]

weiter lesen

Fußball-Pausenliga beginnt Am Freitag, 19.09. wurden die Sieger der Pausenliga aus dem letzten Schuljahr gekürt. Die Klasse 6c (damals 5c) hat den Sieg eingeheimst und nahm in der großen Pause den Pokal und ein kleines Präsent entgegen. Die vollständgigen Ergebnisse sind hier einzusehen: http://www.meinspielplan.de/plan/cTstg6 Die Pausenliga der 5/6er im laufenden Schuljahr beginnt am Mittwoch, 24.09.2014 in der ersten großen Pause. Die vollständigen Paarungen und Termine findet ihr hier: http://www.meinspielplan.de/plan/C53tbB Hier könnt ihr auch in Zukunft die Ergebnisse, eine aktuelle Liga-Tabelle […]

weiter lesen

Beim multireligiösem Nachbarschaftsfest am 08.09.14 in der Kardinal-von-Galen-Schule traten neben vielen anderen Akteuren auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b der Geschwister-Scholl-Schule auf. Vorgeführt wurde eine Theaterszene, mit der die Schülerinnen und Schüler deutlich machten, dass sie nichts von Gewalt halten und bereit sind Courage zu zeigen um ihren Mitmenschen beizustehen. Mit selbst gestalteten Plakaten unterstrichen die Mitspieler ihren Standpunkt. Im Anschluss an die Theaterszene erläuterten die beiden Klassensprecher Jana Varelmann und Jona Mushövel den Zuschauern die Bedeutung von […]

weiter lesen

„Arbeit statt Schule“ hieß es für unsere Neuntklässler vom 21.8. bis zum 2.9.2014. Neun Tage lang fuhren sie jeden Morgen nach Steinfurt und nahmen dort an der  Werkstatterprobung von „Lernen fördern“ teil.Ziel war es, in unterschiedliche Berufsfelder hineinzuschnuppern. Jeder Schüler hatte an diesen Tagen die Möglichkeit,drei Berufsfelder zu erproben. In der Malerwerkstatt wurden zum Beispiel Tapeten heruntergerissen,es wurde neu tapeziert und natürlich gemalt.Gelungene Kunstwerke durften dann auch mit nach Hause genommen werden. Beim Gartenbau erfuhren unsere Schüler, wie schwer es […]

weiter lesen

Lehrerraumprinzip Im neuen Schuljahr 2014/2015 führen wir, zunächst versuchsweise für ein Schuljahr, an der GSS das Lehrerraumprinzip ein. Das bedeutet, dass jeder Lehrer einen festen Raum hat, in dem sein Unterricht stattfindet. Die Schüler „wandern“ also dann von Lehrer zu Lehrer. Die Vorteile, die das Lehrerraumprinzip zu bieten hat, sind: – Die Fachräume sind fachspezifisch ausgestattet, den Schülern sind somit die benötigten Hilfsmittel und Materialien immer und sofort zugänglich: Beim Erdkundelehrer steht zum Beispiel ein Globus, die Atlanten sind ebenfalls […]

weiter lesen

Die Schülerinnen und Schüler der vier fünften Klassen waren vom 11. bis zum 13. Juni 2014 auf Klassenfahrt auf Norderney. Die Klasse 5c berichtet in einem selbst geschriebenen Bericht über ihre Eindrücke und Erlebnisse auf dieser Insel im Wattenmeer. Für den gesamten Bericht klicken sie bitte hier: Schülerbericht-Norderney-2014

weiter lesen

Am 2.Juli 2014 übergab Frau Keller den sechs Sporthelfern, die im vergangenen Schuljahr im Rahmen einer AG ihre Ausbildung machten, ihre Qualifikationsnachweise. Die sechs Schülerinnen und Schüler sollen sich nach ihrer Ausbildung an der GSS um sportliche Pausenangebote kümmern, bei Sportfesten oder Bundesjugendspielen helfen oder sich im Sportverein als Gruppenhelfer (GH I-Ausbildung der Sportjugend NRW) engagieren. Die AG, die von Herrn Schelletter geleitet wurde, umfasste unterschiedliche Lerneinheiten wie „Gruppen leiten“, „Kinder als Zielgruppe“ oder „Sport- und Spielfeste organisieren“. Die (ersten) […]

weiter lesen

Eine kleine Delegation der SV unserer Schule nahm am Donnerstag (22.05.2014) am Regionaltreffen der Netzwerkschulen „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ in der Villa TenHompel teil. Auf der Veranstaltung wurden unterschiedliche Projekte der verschiedenen Netzwerkschulen vorgestellt. In anschließenden Workshops konnten Themen wie Codes und Musik der rechtsextremen Szene oder Nicht nur reagieren – Argumente gegen fremdenfeindliche Sprüche oder zum Thema Homophobie gearbeitet werden. Der historisch bedeutsame Geschichtsort „Villa Ten Hompel“, in dem in den 1930er Jahren die Polizeistation der Nationalsozialisten untergebracht war, bildete dabei den imposanten […]

weiter lesen

Schüler helfen Syrien Am Samstag (29.03.2014) versammelte sich die gesamte Klasse 6c der Geschwister Scholl Realschule bereits um 7:30 Uhr am Morgentaubrunnen, um einen Marktstand aufzubauen. Die Schülerinnen und Schüler hatten im Vorfeld fleißig Cup-Cakes, Muffins und weitere Süßigkeiten gebacken und verpackt, um diese auf dem Emsdettener Markt zu verkaufen. Mit selbst gestalteten Plakaten machten sie auf ihre Akion aufmerksam.Viele Eltern nebst den Klassenlehrern zeigten durch ihr tatkräftiges Engagement,dass sie die Klasseninitiative mehr als nur ideell unterstützen wollten. So wurden […]

weiter lesen