Direkt zum Hauptinhalt der Seite.
Geschwister-Scholl-Realschule Emsdetten  
Stark lernen, stark sein, gemeinsam!

www.gss-emsdetten.org
Wappen von Emsdetten

Theater - AG

Eine Arbeitsgemeinschaft für Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10

Theater AG an der GSS Emsdetten

Theater – AG Leitung: Herr Kösters und Frau Schockmann

Seit über 25 Jahren ...

Die Theater – AG der Geschwister-Scholl-Realschule besteht seit über 25 Jahren und blickt auf eine lange und sehr erfolgreiche Tradition zurück. Dabei wurden zahlreiche Stücke auf die Bühne gebracht vom „Karneval der Tiere“ bis hin zu „Romeo und Julia“.

Viele Schülerinnen und Schüler, die in unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften verschiedene Aufgaben übernehmen, tragen zum Erfolg der Theater – AG bei. Neben den wöchentlichen Proben in der Woche finden vor den Aufführungen an vielen Wochenenden zusätzliche Proben statt. Dieser enorme Einsatz der beteiligten Personen ist nur durch die hohe Motivation aller Mitwirkenden zu bewerkstelligen. Die vielen kreativen Darstellungsmöglichkeiten durch die Theater – AG sind bei den Schülerinnen und Schülern sehr beliebt und tragen zur positiven Außendarstellung unserer Schule bei.

 Unsere AG:

Bereich: Theater
Leitung: Köster/ Schockmann
Zeiten: Do. 14.30 – 16.00 Uhr sowie in den Winterferien und Samstagen
Ort: Aula GSS
Teilnehmer: 12-15
Kosten/ notwendiges Material: -

Beschreibung / Details:

Hast du Lust auf der Bühne zu stehen und gemeinsam an einem Stück zu arbeiten? Dann bist du bei uns richtig!

In jedem Schuljahr entsteht ein neues Stück, das die Schülerinnen und Schüler gemeinsam entwickeln und gestalten. Damit das gelingen kann, ist das Theaterjahr in bestimmte Arbeitsphasen aufgeteilt:

In der Zeit bis zu den Herbstferien machen die neuen Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch verschiedene Theaterübungen, Spiele und Improvisationen, erste Erfahrungen als „Schauspieler“. Vorerfahrungen auf der Bühne brauchst du nicht mitbringen. Vor allem lernt ihr euch untereinander besser kennen und erfahrt, wer was gut kann. Dadurch werdet ihr zu einer Gemeinschaft und wachst zusammen.

In den Winterferien beginnt dann die heiße Phase: Wir proben an 3 Tagen in den Winterferien an unserem Stück und auch an einigen Samstagen im Januar und Februar wird geprobt. Alles natürlich mit vielen Pausen, guter Verpflegung und jeder Menge Spaß. Ihr könnt euch sicher sein: Der Aufwand lohnt sich!! Im März führen wir dann unser neues Stück hier in der Aula auf. Falls ihr also Lust habt auf ein wirklich tolles Projekt, dann seid ihr richtig! Wir freuen uns auf Dich!

Einige frühere Aufführungen und Projekte der Theater AG: