Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Hauptinhalt der Seite.
Geschwister-Scholl-Realschule Emsdetten  
Stark lernen, stark sein, gemeinsam!

www.gss-emsdetten.org
Wappen von Emsdetten

Die Geschwister-Scholl Realschule (GSS) in Emsdetten Schüler der GSS besuchen eine Gedenkstätte GSS-Schule auf Klassenfahrt GSS-Schule: lernen mit Spass Schüler der GSS engagieren sich GSS-Schule auf Abenteuer-Klassenfahrt


Updates: NEU und AKTUELL (aktualisiert Fr. 12.02.2021) und CORONA (aktualisiert Fr. 05.03.2021).
05.03.2021 | Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, das Ministerium für Schule und Bildung hat beschlossen, dass ab dem 15. März die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen in einen eingeschränkten Präsenzunterricht im Wechselmodell wieder in die Schule zurückkehren. Nähere Informationen zu den weiteren Einzelheiten erhalten Sie an dieser Stelle im Verlauf der kommenden Woche. Mit herzlichen Grüßen Maria-Theresia Wolter

Die Modellbau - AG für Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10

Details zur AG:

Bereich: Werken
Leitung: S. Thomas
Zeiten: 60'
Ort: Werkraum GSS
Teilnehmer: 12
Kosten/ notwendiges Material: 20€ + 5 € (siehe Beschreibung)

Beschreibung:

Diese AG für die Klassen 9 und 10 ist der 'große Bruder' der Holz-AG.

Zunächst werden wir einen gemeinsamen thematischen Rahmen unserer Arbeit festlegen; das kann etwa das Thema "Nutzung neuer Energiequellen" oder "Faszination Fliegen" sein – aber auch etwas im Bereich Elektrik / Elektronik ist denkbar.
Vorschläge der Teilnehmer sind willkommen!

Modellbau AG Bild 1

Bei den schwierigeren Arbeitstechniken wird Hilfe und Unterweisung geleistet, aber das Arbeiten erfolgt selbständiger und freier als in der Holz-AG, und wir werden den Schwerpunkt nicht nur auf das Material 'Holz' legen, sondern breiter gefächert arbeiten – auch in den Bereichen Metallverarbeitung, Elektrik und Elektronik.

Modellbau AG Bild 2

Die Bausätze werden wir unter anderem über die auf den Technik- und Werken-Unterricht spezialisierten Versandhäuser OPITEC und Do-it beziehen. Die Kosten pro Modell betragen etwa 5-10 €. Zusätzlich wird eine einmalige Gebühr von 5 € für Porto und "Verbrauchsmaterialien" (Klebstoff, Sägeblätter, ...) erhoben.