Bayram Brunch

0

Die Schülerinnen und Schüler des Islamunterrichtes im Jahrgang 5
hatten zum Abschluss des Ramadanmonats alle Mitschülerinnen
und Mitschüler aus dem Jahrgang 5 zu einem Brunch in die Mensa
eingeladen, um das Ende des Fastenmonats gemeinsam zu feiern.
Zu diesem Projekt im Rahmen der interreligiösen und interkulturellen
Erziehung derGeschwister-Scholl-Schule konnte auch die Klasse 5a
der Marienschule begrüßt werden.

Nach der Begrüßung zum gemeinsamen Brunch durch die Schüler
der islamischen Religionsgruppe von Frau Cevik wurde ein stimmungsvoller
Rap zum Ramadan aufgeführt. Anschließend präsentierten die Schülerinnen
und Schüler Standbilder und erklärten an den
verschiedenen Bildern anschaulich die fünf Säulen des Islams.

Die Gäste der Marienschule bedankten sich für die Einladung
mit einem selbst erstellten Plakat. Nach den Vorführungen konnten
sich dann alle an einem abwechslungsreichen Buffet mit Kuchen
und vielen internationalen Süßigkeiten, die von Eltern zubereitet worden
waren, bedienen und diese bei Gesprächen genießen.

Die Schülerinnen und Schüler konnten anschließend bei
gemeinsamen Spielen ihre Geschicklichkeit und
Kombinationsgabe unter Beweis stellen und es waren sich alle einig,
dass so ein gemeinsamer Vormittag unbedingt wiederholt werden muss.

CE – 19. Juni 2018