Theater AG

0
Seit einem Vierteljahrhundert ist Deutschland wiedervereint. Ein Grund zum Feiern! Doch bei vielen Schülerinnen
und Schülern löst das Thema DDR und Wiedervereinigung nur Achselzucken und Ratlosigkeit aus.
Was war denn die DDR? Was ist die Stasi? Und wie haben Jugendliche in so einem Staat gelebt?
Diesen und weiteren Fragen will die diesjährige Theater AG auf den Grund gehen. Herauskommen soll dabei
eine Collage, die möglichst vielfätlig, abwechslungsreich, kritisch aber auch unterhaltsam auf das Leben in West
und Ost in den 70er und 80er Jahren blicken wird. Alle die Lust haben, sich das Ergebnis auf der Bühne anzusehen,
sind herzlich zu unseren Aufführungen eingeladen! Wir freuen uns!!
Termine: Donnerstag, 10.03.2016 und Freitag, 11.03.2016. Karten: 3 Euro für Schülerinnen und Schüler; 6 Euro für Erwachsene