pARTner-Projekt

Ein kooperatives Projekt der Geschwister-Scholl-Schule und des Gymnasium Martinum unter der Leitung des Städtepartnerschaftsvereins Emsdetten e.V. In der zweiten Woche der Osterferien starteten wir das Projekt pARTner. Acht Schülerinnen und Schüler unserer Schule wollten gemeinsam mit jugendlichen Künstlerinnen aus Chojnice gemeinsam tätig werden. Ziel war es, sich auf der künstlerischen Ebene zu begegnen, sich miteinander auszutauschen und kennen zu lernen. Die Kinder sollten sich individuell in ihren Werken ausdrücken, aber aus diesen Einzelwerken ein Gesamtwerk entstehen lassen, dessen verbindendes Element […]

weiter lesen

Teekottenlauf

Teilnahme am Teekottenlauf 2019 Die GSS Emsdetten nimmt erfolgreich an einem Laufevent teil. Am Freitag, den 10.05.2019, starteten 11 Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Läufen über Distanzen von 2,4 bzw. 5 km. Angefeuert von zahlreichen Zuschauern, Eltern und Lehrern erreichten unsere Schülerinnen und Schüler erschöpft, aber glücklich das Ziel. Urkunden, Medaillen und eine gute Verpflegung machten den Start für alle Sportlerinnen und Sportler zu einem tollen Ereignis.  Für eine herausragende Leistung erhielt eine Schülerin zusätzlich noch einen Pokal für den […]

weiter lesen

Schule ohne Rassismus

Methodentag an der GSS: Schule ohne Rassismus   Mit dem Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ setzen sich SchülerInnen unserer Schule für ein soziales, solidarisches und friedliches Miteinander und für eine Gesellschaft ohne Rassismus und Diskriminierung ein. Im Rahmen eines Methodentages findet der Unterricht an diesem Tag z. T. an außerschulischen Lernorten statt, um das Bewusstsein der Schüler für eine tolerante Gesellschaft zu schärfen. Am Montag, den 1. April 2019 wurde die neunte Jahrgangsstufe in vier Gruppen aufgeteilt, […]

weiter lesen

Anschrift

Geschwister-Scholl-Realschule
Diemshoff 116
48282 Emsdetten
Tel: 02572/953313
Fax: 02572/953314
E-Mail: info@gss-emsdetten.org

Bestellung Mittagessen


Kalender

<< Jun 2019 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Schließfächer

EMSDETTEN. Unter dem Motto „Handicaps in unserer Gesellschaft“ hat sich die Klasse 10c der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) am Freitagmorgen auf den Weg in die Innenstadt gemacht – mit zehn Rollstühlen und einem Fachmann auf vier Rädern.   Gemeinsam mit der Fachlehrerin Christiane Steidl und Thomas Gesenhues, Mitglied im Behindertenbeirat der Stadt Emsdetten, machten sich die Jugendlichen am Freitag auf den Weg in eine für sie zwar bekannte, aber so noch nie wahrgenommene Innenstadt. Voller Euphorie über den praktischen Religionsunterricht und die […]

weiter lesen

“Handicap“ in Emsdetten – Eine Tour der 10c mit 10 Rollstühlen Am Freitag, den 20.05.16, haben wir den Umgang mit Rollstühlen in der Öffentlichkeit kennengelernt.Das Sanitätshaus Kappernagel & Menßen stellte uns für diesen Tag 10 Rollstühle zur Verfügung. Herzlichen Dank dafür! Bevor wir in die Stadt gefahren sind, haben wir unter Anleitung von dem körperlich beeinträchtigten Thomas Gesenhues einfache Übungen auf dem Schulhof ausprobiert. Es war schwer, die Rollstühle über die Stolpersteine zufahren. Auf dem Weg in die Stadt kamen […]

weiter lesen

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage       „Nachgrölen was andere Vorgrölen“ das haben die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule nicht nötig. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 nutzten hingegen ihren Projekttag, um eigene Erfahrungen mit fremden Kulturen zu machen und sich über Religionen und über unsere eigene Geschichte zu informieren. Folgende Projektarbeiten standen zur Auswahl: Kochen von internationalen Gerichten Herstellung von einfach Spielzeugen Besuch des Geschichtsortes Villa ten Hompel in Münster Besuch der Jüdischen Gemeinde Münster Besuch der DITIB […]

weiter lesen

Tage religiöser Orientierung 2016 Klasse 10a – c   Am 22.02.2016 begab sich die 10er Stufe mit ihren Lehrern Herrn Köster, Frau Boße-Plagge, Frau Gabriel und Herrn Schäfer auf den Weg zu den Tagen der religiösen Orientierung. Bereits bei der Ankunft an der Jugendburg Gemen im Kreis Borken war die Stimmung heiter und voller Vorfreude. Zuerst stellten sich die Teamer vor, die für die folgenden drei Tage mit uns zu bestimmten Themen arbeiten würden. Nach einer kurzen Einweisung und einer […]

weiter lesen

—– Pressemitteilung —— Die Geschwister-Scholl-Realschule kann sich zum wiederholten Male über eine großzügige Spende aus ihrer Nachbarschaft von 400 Euro zur Unterstützung ihrer Projekte freuen. Seit mehreren Jahren schon sammeln die Anwohner der Schule auf den jährlichen Nachbarschaftsfesten zum 1. Mai und 4. Advent regelmäßig Gelder für die Geschwister-Scholl-Schule und wollen damit u.a. auch ihre Verbundenheit mit der Schule in ihrem Wohngebiet zum Ausdruck bringen. Der Erlös aus dem Verkauf von Würstchen und Getränken jeweils zum Preis von 1 Euro […]

weiter lesen

Für einen Tag nahmen alle Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 an einem Bewerbungscoaching in acht verschiedenen Unternehmen und Institutionen teil. Bereits im Vorfeld hatten die Jugendlichen ihre Bewerbungsunterlagen an die jeweiligen Ausbildungsbetriebe geschickt. Diese Bewerbungsunterlagen erhielten die Bewerberinnen und Bewerber kommentiert und mit guten Tipps versehen zurück. In den jeweiligen Betrieben übten die Schülerinnen und Schüler mit den Personalverantwortlichen unter realen Bedingungen Einstellungstests und Vorstellungsgespräche und natürlich auch die Darstellung ihrer individuellen Kompetenzen. Fazit dieses Tages war, dass sich alle schon besser auf den „Ernstfall Bewerbung“ vorbereitet fühlen. […]

weiter lesen

Seit einem Vierteljahrhundert ist Deutschland wiedervereint. Ein Grund zum Feiern! Doch bei vielen Schülerinnen und Schülern löst das Thema DDR und Wiedervereinigung nur Achselzucken und Ratlosigkeit aus. Was war denn die DDR? Was ist die Stasi? Und wie haben Jugendliche in so einem Staat gelebt? Diesen und weiteren Fragen will die diesjährige Theater AG auf den Grund gehen. Herauskommen soll dabei eine Collage, die möglichst vielfätlig, abwechslungsreich, kritisch aber auch unterhaltsam auf das Leben in West und Ost in den […]

weiter lesen

Am 06.09.2015 machte sich die Klasse 10b mit Frau Willeke und Herrn Köster auf den Weg nach London. 5 Tage Spaß, Abenteuer und gute Laune machten die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dabei wurden nicht nur Madame Tussauds und der London Dungeon besichtigt, sondern auch die Tower Bridge und das British Museum. Ein voller Erfolg!

weiter lesen

Viel Spaß, Sonne, Wind und Gemeinschaft gab es auf der Klassenfahrt der 10c vom 7.9. bis zum 11.9.2015. Die Segeltour auf dem Ijsselmeer begann in Stavoren, ging über Enkhuizen, Urk und Medemblek und endete wieder in Stavoren, von wo aus am Freitag wieder Richtung Emsdetten ging.      

weiter lesen

Erste Eindrücke unserer Klassenfahrt Bei bestem Wetter sind wir gestern von Texel nach Makkum gesegelt. Heute geht es ins Wattenmeer. Dort lassen wir uns trockenfallen. Die Stimmung ist bestens und wir genießen den letzen Tag unserer Klassenfahrt auf der Dageraad, bevor wir morgen die Heimreise antreten. Viele Grüße von der 10a  

weiter lesen