60. Vorlesewettbewerb 2018/2019: Gewinner der Geschwister-Scholl-Schule ist Eric Hinterding

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b haben eines ihrer Lieblingsbücher hervorgeholt, fleißig lesen geübt und sich gegenseitig um die Wette vorgelesen, bis die jeweiligen Klassensieger/innen feststanden. Dann ging es darum, die Schulsiegerin oder den Schulsieger zu finden. Wer hatte die klarste Stimme, bei wem saßen die Betonungen am besten, wem hörte man am liebsten zu? Alles wichtige Faktoren für die Jury, in der Elternvertreter, Schulleitung und Deutschlehrer zu entscheiden hatten. Schulsieger wurde schließlich Eric Hinterding, der unsere […]

weiter lesen

Tag der offenen Tür

Am Mittwoch, den 28. November 2018, öffnet die Geschwister-Scholl-Schule ihre Türen für alle Kinder und Eltern der 4. Grundschuljahrgänge sowie für alle, die an einem Blick „hinter die Kulissen“ interessiert sind. Sie erhalten Gelegenheit, die Schule näher zu erkunden und das Schulleben mit seinen vielfältigen Aktivitäten kennen zu lernen. So stellen z. B. die Schulsanitäter in Zusammenarbeit mit dem Jugendrotkreuz ihre Arbeit vor und Sie und Ihre Kinder können einen Blick in einen echten Rettungswagen werfen. Eltern (Pflegschaft, Förderverein), Kollegium, […]

weiter lesen

Ausbildungsbotschafter in der GSS

Auszubildende aus fünf Unternehmen der Region stellten als Ausbildungsbotschafter den Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 9 der GSS insgesamt sieben verschiedene Ausbildungsberufe vor. Ausbildungsbotschafter sind Auszubildende, die mitten in der Ausbildung stehen (zweites oder drittes Ausbildungsjahr). Sie bringen eine persönliche und fachliche Eignung mit und können somit authentisch berichten, was ihren Beruf besonders interessant macht. Bei den Ausbildungsberufen wurden bekannte Berufe wie z. B. Bankaufmann/-frau aber auch eher unbekannte Berufe wie Technischer Konfektionär/-in oder Lebensmitteltechniker/-in vorgestellt. Die Auszubildenden kamen […]

weiter lesen

Anschrift

Geschwister-Scholl-Realschule
Diemshoff 116
48282 Emsdetten
Tel: 02572/953313
Fax: 02572/953314
E-Mail: info@gss-emsdetten.org

Bestellung Mittagessen


Kalender

<< Dez 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Schließfächer

Am 2.Juli 2014 übergab Frau Keller den sechs Sporthelfern, die im vergangenen Schuljahr im Rahmen einer AG ihre Ausbildung machten, ihre Qualifikationsnachweise. Die sechs Schülerinnen und Schüler sollen sich nach ihrer Ausbildung an der GSS um sportliche Pausenangebote kümmern, bei Sportfesten oder Bundesjugendspielen helfen oder sich im Sportverein als Gruppenhelfer (GH I-Ausbildung der Sportjugend NRW) engagieren. Die AG, die von Herrn Schelletter geleitet wurde, umfasste unterschiedliche Lerneinheiten wie „Gruppen leiten“, „Kinder als Zielgruppe“ oder „Sport- und Spielfeste organisieren“. Die (ersten) […]

weiter lesen

Eine kleine Delegation der SV unserer Schule nahm am Donnerstag (22.05.2014) am Regionaltreffen der Netzwerkschulen „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ in der Villa TenHompel teil. Auf der Veranstaltung wurden unterschiedliche Projekte der verschiedenen Netzwerkschulen vorgestellt. In anschließenden Workshops konnten Themen wie Codes und Musik der rechtsextremen Szene oder Nicht nur reagieren – Argumente gegen fremdenfeindliche Sprüche oder zum Thema Homophobie gearbeitet werden. Der historisch bedeutsame Geschichtsort „Villa Ten Hompel“, in dem in den 1930er Jahren die Polizeistation der Nationalsozialisten untergebracht war, bildete dabei den imposanten […]

weiter lesen

Schüler helfen Syrien Am Samstag (29.03.2014) versammelte sich die gesamte Klasse 6c der Geschwister Scholl Realschule bereits um 7:30 Uhr am Morgentaubrunnen, um einen Marktstand aufzubauen. Die Schülerinnen und Schüler hatten im Vorfeld fleißig Cup-Cakes, Muffins und weitere Süßigkeiten gebacken und verpackt, um diese auf dem Emsdettener Markt zu verkaufen. Mit selbst gestalteten Plakaten machten sie auf ihre Akion aufmerksam.Viele Eltern nebst den Klassenlehrern zeigten durch ihr tatkräftiges Engagement,dass sie die Klasseninitiative mehr als nur ideell unterstützen wollten. So wurden […]

weiter lesen

SPENDENAKTION „ Kauf eins mehr“ vor den Supermärkten! Der Eine kaufte ein Glas Gurken, die Nächste ein Paket Kakao. Und so landeten nach und nach am Dienstag, 19.03.12014, viele Waren in die Einkaufswagen der Zehntklässler der Geschwister-Scholl Schule. Das ist die Ausbeute der Spendenaktion: 35 große Kisten voller Lebensmittel – sie wiegen rund 700 Kilogramm. Die Schüler übergaben die Lebensmittel an die TAFEL, deren Mitarbeiter sie nun an bedürftige Menschen weitergeben.        

weiter lesen

Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen – auch im Kreis Steinfurt! – so konnte man vor einigen Tagen in der Zeitung lesen. Kinder leben heute in einer mit Marken überfrachteten Welt – und der Überfluss nimmt zu. Alkoholmissbrauch ist dabei nur eins der Themen, mit denen sich die diesjährige Theater-AG der GSS in ihrem Stück auseinandersetzt.Der auf den Jugendlichen lastende Druck, möglichst in allen Bereichen immer die neusten und am meisten angesagten Produkte zu besitzen – sei es Handys oder Markenkleidung […]

weiter lesen

Ein Theaterstück über die Probleme des Erwachsenwerdens Gewalt, Ausgrenzung, Alkoholmissbrauch, Cybermobbing und das Erlangen von Statussymbolen – das sind einige Themen, die Jugendlichen im Prozess des Erwachsenwerdens begegnen. Mit diesen verschiedenen Aspekten knüpft das Theaterstück 2014 der Geschwister-Scholl-Schule direkt an die Lebenswirklichkeit an. Das Stück beginnt und endet mit einem tödlichen Unfall zweier Jugendlicher. Aus der Sicht der Freunde wird rückblickend erzählt, wie es dazu kam: Eines Tages zieht in das Dorf, in dem die Jugendlichen leben, eine sehr wohlhabende […]

weiter lesen

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage Am 20.02. wurde in einer festlichen Feierstunde unserer Schule der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. In der vollbesetzten Aula staunten Schüler, Lehrer und verschiedene Gäste über die Darbietungen der GSS-Singers, der Bigband, der Theater-AG und einer Tanz-Gruppe der 10ten Klassen, die extra für dieses Event eine Aufführung einstudiert hatten. Besonders umjubelt wurden die Delegation der ersten Handball-Mannschaft des TVE, die sich als Paten bereiterklärt hatten, den neu verliehenen Titel […]

weiter lesen

5er und 6er Party 2014 Am 14. Februar 2014 war es endlich so weit! Die legendäre 5er und 6er Party fand wieder in der GSS statt! Dieses Jahr war die 10e die Klasse, die alles organisierte. Schon Wochen vorher steckten sie in den Vorbereitungen, um den jüngeren Schülern einen unvergesslichen Nachmittag zu bescheren. Die Party war Gesprächsthema Nummer 1 auf dem Schulhof, die Vorfreude war riesig. Rund 100 Schüler kamen am Freitagnachmittag um 15 Uhr in die Schule, die verdunkelt […]

weiter lesen

Insgesamt 19 Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgängen 9 und 10 haben sich in diesem Schuljahr zusammengefunden, um sich im Rahmen der AG „sozialgenial“  ehrenamtlich in einem Altenheim, einer Grundschule und sechs Kindergärten beziehungsweise Kindertagesstätten zu engagieren. Ziel dieser AG ist es, außerhalb des üblichen Fachunterrichts Erfahrungen im sozialen Bereich zu ermöglichen und die Schüler/-innen an ehrenamtliches Engagement heranzuführen. Vor der Praxiszeit in den verschiedenen Einrichtungen lernten die Schüler/-innen die Initiative „sozialgenial“ kennen, erlernten grundlegende Aspekte des Umgangs mit kleinen […]

weiter lesen

Emsdetten, 11.04.2013. Die Geschwister-Scholl Realschule veranstaltete alljährlich für den 10. Jahrgang die „Tage religiöser Orientierung“, in dem ein Großteil der Schüler für drei Tage die Jugendburg Gemen bei Borken besuchten. 20 Schüler blieben in Emsdetten, arbeiteten ehrenamtlich im Sozialkaufhaus der Caritas Emsdetten-Greven, engagierten sich für die TAFELN Emsdetten, Reckenfeld, Saerbeck und Greven, lernten das Konzept des Grotthoff-Dahlmann Stifts kennen und die Arbeit mit behinderten Erwachsenen, betreuten Tiere im Tierheim Rote Erde, St. Arnold oder arbeiteten im Altenwohnheim Sonnenhof und in […]

weiter lesen