5er und 6er Party 2014

0

5er und 6er Party 2014

Am 14. Februar 2014 war es endlich so weit! Die legendäre 5er und 6er Party fand wieder in der GSS statt!

Dieses Jahr war die 10e die Klasse, die alles organisierte. Schon Wochen vorher steckten sie in den Vorbereitungen, um den jüngeren Schülern einen unvergesslichen Nachmittag zu bescheren. Die Party war Gesprächsthema Nummer 1 auf dem Schulhof, die Vorfreude war riesig.
Rund 100 Schüler kamen am Freitagnachmittag um 15 Uhr in die Schule, die verdunkelt und mit Partylichtern ausgestattet war. Die Musik dröhnte durch die Aula und eine kleine Getränkebar wurde errichtet.
Schon 10 Minuten vor Einlass standen knapp 20 Schüler und Schülerinnen vor der Schule, mit der Eintrittskarte griffbereit. Jeder Gast bekam beim Einlass eine Nummer zugeteilt, die ihm im Verlaufe des Nachmittags einige Briefe verschaffen konnte. Denn dieser Freitag war kein gewöhnlicher Freitag, sondern Valentinstag! Alle Schüler hatten die Möglichkeit, sich gegenseitig anonym, oder auch nicht, nette Briefe zu schreiben.
Außerdem war das Programm bunt gestaltet; Clubtänze, Luftballons und das Spiel „Herzblatt“ gestalteten den Nachmittag. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten stand nach ca. einer Stunde niemand mehr still herum, alle zappelten auf der Tanzfläche.Die Beteiligung war groß, für Kuchen und Knabbereien war natürlich gesorgt. Jeder integrierte sich und niemand war alleine. Im Großen und Ganzen war die Party ein voller Erfolg für den Zusammenhalt. Jeder sorgte dafür, dass dieser Nachmittag ein guter wurde.
Als um 18 Uhr dann die Musik verstummte, ging ein trauriger Seufzer durch die Menge.

Trotz der Traurigkeit um das Ende der Party, verließen alle Schüler, auch die 10er, die Schule mit einem Lächeln im Gesicht. Die 10e bedankt sich bei allen Schülern, die an diesem Nachmittag mit guter Laune an der Party teilgenommen haben, bei Frau Uphoff und Frau Rave, die sich Zeit genommen haben, um Aufsicht zu führen, und natürlich bei DJ Kemper, der mit guter Musik für eine ausgezeichnete Stimmung gesorgt hat! 🙂